Home
 
 
 
 
 

Prävention


Lebensqualität sichern

Ihnen machen schon erste „spürbare“ gesundheitliche Beeinträchtigungen wie Rücken- oder Gelenkschmerzen, Blutdruckprobleme, erhöhte Cholesterinwerte oder Übergewicht zu schaffen? Wirken Sie dem altersbedingten Muskelabbau durch Bewegungsmangel und der damit verbundenen Abnahme der körperlichen Leistungsfähikeit entgegen. Lassen Sie es erst gar nicht zu körperlichen Dysbalancen wie verkürzte Muskel, Ungleichgewicht zwischen vorderen und hinteren Oberschenkelmuskeln oder Wirbelgelenkblockaden kommen und senken Sie damit Ihr Verletzungsrisiko erheblich. Sichern Sie den Erhalt und den Fortschritt Ihrer Gesundheit durch gezieltes Präventionstraining. Es setzt sich vor allem aus Kraft- und Ausdauertraining zusammen und besteht aus den drei Handlungsfeldern Ernährung, Bewegung und Entspannung. Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen derzeit pro Jahr und Mitglied einen Teil der Kosten für bis zu zwei unterschiedliche Kurse aus den drei oben genannten Bereichen. So können Sie von Ihrer gesetzlichen Kasse bis zu 150 Euro jährlich erstattet bekommen. Im Sportforum Bernau haben die ersten achtwöchigen von der Krankenkasse nach Paragraf 20 Sozialgesetzbuch 4 (SGB) zertifizierten Präventionskurse begonnen.

Nach Abschluss einer entsprechenden Vereinbarung können sie direkt mit dem Präventionstraining beginnen. Während dieser Zeit bieten wir Ihnen an, jederzeit den Sportforum-Fitnessbereich mit seinem modernen „milon-Zirkel“, sämtliche Kurse sowie die Sauna gleich mit zu nutzen. Nach Beendigung erhalten Sie bei regelmäßiger Teilnahme eine Bescheingung zur Vorlage bei ihrer Krankenkasse. Wir freuen uns, Sie in einem der Präventionskurse des SportForum Bernau begrüßen dürfen.