Home
 
 
 
 
 
NOCH KEINE GESCHENKIDEE....wir helfen...

Sind Sie noch auf der Suche nach einem passendem Geschenk für Ihre Liebsten? Mit unseren Gutscheinen haben Sie die Chance für eine sportliche Bescherung zu sorgen!

Weitere Informationen und die Gutscheine erhalten Sie direkt an der Rezeption im SportForum Bernau.

HEUTE SCHON EIN TÜRCHEN GEÖFFNET...?...Der SportForum - Weihnachtskalender...

Jeden Tag wird im SportForum Bernau ein Türchen am Weihnachtskalender geöffnet. Und so geht´s: Einfach ein Los an der Rezeption ausfüllen und mit ein bisschen weihnachtlichem Glück, wartet täglich ein toller Gewinn auf Sie.

Weitere Informationen erhalten Sie an der Rezeption. Das gesamte SportForum Team wünscht Ihnen eine besinnliche Weihnachtszeit.

Start: 8 - wöchiger "Rückenkurs" ab Donnerstag, 07.12.2017

Ab dem 07. Dezember 2017 kann sich jedermann und jederfrau über effiziente Wege zur Verbesserung von Fitness und Figur und der ganzheitlichen Gesundheit informieren, sowie die verschiedenen Gesundheitsangebote im SportForum Bernau nutzen.

Auftakt hierzu bilden unser 8 - wöchiges Rückentraining für Rückengeplagte und solche die es gar nicht so weit kommen lassen möchten. Die 8 - wöchigen Rückenkurse starten ab dem 07. Dezember 2017 im SportForum Bernau. Zudem sind alle Teilnehmer der Gesundheitskurse aufgefordert, im Kurs- und Gerätebereich (milon - Gerätetraining) zu trainieren und können im Anschluss selbstverständlich in unserem gesamten Wellnessbereich inkl. Schwimmbad entspannen.

Im Anschluss an den Kurs erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung, mit der Sie sich bis zu 80 % der Kosten zur Erhaltung Ihrer Gesundheit bei Ihrer Krankenkasse zurückerstatten lassen können.

Start: 8 - wöchiger "Entspannungskurs" ab Donnerstag, 07.12.2017

Im SportForum Bernau starten ab Donnerstag, 07. Dezember 2017 neue Kurse zum Thema "Entspannung und Prävention". Während des 8-wöchigen Kurses, können die Teilnehmer auch täglich den Fitnessbereich mit dem modernen Milon-Geräten, den Wellnessbereich mit Saunagarten und Schwimmbad, sowie alle anderen ca. 50 Wochenkurse nutzen. Die Palette reicht dabei von den Klassikern wie gesunder Rücken, Yoga, Pilates, Aerobic, Step, Spinning usw. über brandneue Formen wie Zumba und Langhantelkurse bis hin zu den Aqua-Kursen.

Die Präventionskurse wenden sich insbesondere an diejenigen, die den Einstieg in ein gesundheitsorientiertes Training suchen, um wirkungsvoll einer Reihe von gesundheitlichen Beeinträchtigungen wie, Rücken- und Gelenkschmerzen, Übergewicht, stressverursachten Erkrankungen, aber auch Herz-Kreislaufproblemen entgegen zu wirken. Besonders leicht fällt der Einstieg in der Kombination von Training an den Geräten, der Teilnahme am Kursprogramm und der Nutzung des Wellnessbereiches mit Schwimmbad.

Gerade bei Gelenk- und Rückenproblemen aber auch bei stressverursachten Erkrankungen ist der Besuch des Wellnessbereiches mit dazugehörigen Schwimmbad besonders zu empfehlen. Das ca. 29°C warme Wasser macht die Muskulatur weich und der Körper hat einen entsprechenden Auftrieb. So garantiert das SportForum-Team den schnellstmöglichen Weg zur Linderung von Rückenschmerzen, besserem Wohlbefinden und zur Steigerung von Kraft und Kondition. Im Laufe der Zeit kann jeder auch größere Ziele erreichen. Immer Schritt für Schritt, denn das Erreichte soll ja auch gehalten werden. Natürlich braucht man dazu auch ein wenig Willen. Doch in der Gruppe ist alles halb so schwer oder doppelt so leicht.

Im Anschluss an den Kurs erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung, mit der Sie sich bis zu 80 % der Kosten zur Erhaltung Ihrer Gesundheit bei Ihrer Krankenkasse zurückerstatten lassen können.

Infos und Anmeldung unter 03338/60555 - oder einfach gleich direkt im SportForum vorbeikommen. Alles weitere unter www.sportforum-bernau.de

Start der neuen Ernährungskurse am 23.01.2018 & 25.01.2018...
Bernau, ein neuer Kurs zum Thema „Richtig essen, trinken und trainieren – positiv denken“ startet im SportForum Bernau mit zwei kostenlosen Infoterminen am Dienstag, den 23. Januar 2018 um 09.23 Uhr und am Donnerstag, den 25. Januar 2018 um 19.03 Uhr.

„Gewichtsreduzierung“, dieses Zauberwort spielt bei achtzig Prozent der Deutschen eine wichtige Rolle im Leben. Überschüssige Pfunde möchte man loswerden, aber wie? Hilfreich ist hier das angebotene ErnährungsForum: Wer dauerhaft seinen Pfunden zu Leibe rücken möchte, kann an diesem Kurs teilnehmen. Dabei wird unter fachgerechter Betreuung durch Diätassistentin Frau Franziska Haas eine optimale Ernährungsumstellung angeboten. Auch für entsprechend ausreichende Bewegung sollte man sorgen. Dazu wird im SportForum für jeden Teilnehmer ein persönliches Trainingsprogramm erstellt. Hierzu können Sie zwischen dem Bewegungsbereich mit seinen vielfältigen Kraft- & Ausdauergeräten z.B. Milon - Gerätezirkel, Dr. Wolff Rückenstraße, und aus den über 40 wöchentlichen Kursen z.B. gesunder Rücken, Zumba, Step Aerobic, Pilates, Ganzkörpertraining, Jazzdance, Yoga und Tai Chi sowie natürlich auch dem Klassiker Bauch/Beine/Po wählen. Teilnehmer des Ernährungskurses sind zudem aufgefordert an den modernen milon - Geräten zu trainieren.

Minimaler Einsatz, maximaler Erfolg – so das Markenzeichen des revolutionären MILON-Zirkels mit Chipkartensteuerung. Es handelt sich hierbei um ein Kraft-Ausdauer-Zirkel. Die Trainingsgeräte sind zu 100 % computergesteuert und zeichnen sich durch optimale Effektivität und höchsten Bedienungskomfort aus. Der gesamte Trainingsplan und alle Geräteeinstellungen sind auf einer Chipkarte gespeichert. Das Gerät stellt sich selbstständig auf den Benutzer ein. Für maximale Sicherheit. Zudem ist das Training sehr abwechslungsreich, da Kraftgeräte mit Ausdauergeräten abwechseln.

Weiterhin kann der Wellnessbereich im Rahmen des Ernährungskurses genutzt werden und die Nutzung des Schwimmbades, sowie des Saunagartens ist ebenso im Kurs enthalten. So garantiert das SportForum-Team  den schnellstmöglichen Weg zum eigenen realistischen Wunschgewicht und zur Steigerung von Kraft und Kondition.

Die gesetzlichen Krankenkassen können die Kosten des Ernährungskurses bis zu 80 % übernehmen. Infos und Anmeldung unter (0 33 38) 6 05 55 oder unter www.sportforum-bernau.de.